Menü
Modelle
Menü
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
Your browser does not support the HTML5 canvas tag.
911 Carrera
Ab EUR 103.671,00 inkl. MwSt.
9,4
l/100 km
215
g/km
283 kW/385 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,2 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
293 km/h
H?chstgeschwindigkeit
911 Carrera Cabriolet
Ab EUR 117.591,00 inkl. MwSt.
9,6
l/100 km
218
g/km
283 kW/385 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
291 km/h
H?chstgeschwindigkeit
911 Carrera 4
Ab EUR 111.327,00 inkl. MwSt.
9,6
l/100 km
218
g/km
283 kW/385 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,2 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
291 km/h
H?chstgeschwindigkeit
911 Carrera 4 Cabriolet
Ab EUR 125.247,00 inkl. MwSt.
9,7
l/100 km
221
g/km
283 kW/385 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
289 km/h
H?chstgeschwindigkeit
911 Carrera S
Ab EUR 118.751,00 inkl. MwSt.
10,0 – 9,6
l/100 km
227 – 220
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,7 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
308 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,0 – 9,6
l/100 km
227 – 220
g/km
911 Carrera S Cabriolet
Ab EUR 132.671,00 inkl. MwSt.
10,1 – 9,8
l/100 km
230 – 223
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
306 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,1 – 9,8
l/100 km
230 – 223
g/km
911 Carrera 4S
Ab EUR 126.407,00 inkl. MwSt.
10,1 – 9,7
l/100 km
231 – 222
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,6 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
306 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,1 – 9,7
l/100 km
231 – 222
g/km
911 Carrera 4S Cabriolet
Ab EUR 140.327,00 inkl. MwSt.
10,2 – 9,9
l/100 km
234 – 225
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,8 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
304 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,2 – 9,9
l/100 km
234 – 225
g/km
911 Targa 4
Ab EUR 125.247,00 inkl. MwSt.
9,8
l/100 km
223
g/km
283 kW/385 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
4,4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
289 km/h
H?chstgeschwindigkeit
911 Targa 4S
Ab EUR 140.327,00 inkl. MwSt.
10,3 – 9,9
l/100 km
235 – 227
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,8 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
304 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,3 – 9,9
l/100 km
235 – 227
g/km
911 Targa 4S Heritage Design Edition
Ab EUR 178.607,00 inkl. MwSt.
10,3 – 9,9
l/100 km
235 – 227
g/km
331 kW/450 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,8 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
304 km/h
H?chstgeschwindigkeit
10,3 – 9,9
l/100 km
235 – 227
g/km
911 Carrera
?
Zeitloses Design.
Ein zeitloses Design, zeitgem?? interpretiert. Die unverkennbare Silhouette des 911 ist gepr?gt durch seine ikonische Flyline. Sie hat sich seit 1963 kaum ver?ndert und kennzeichnet die DNA aller Porsche Modelle. Selbstverst?ndlich auch die der Cabriolet- und Targa Modelle des 911.
Design entdecken
Zeitloses Design.
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
Porsche - backgroundPorsche - background
Porsche - backgroundPorsche - 911 Carrera S
Porsche - backgroundPorsche - 911 Carrera 4S Cabriolet
Porsche - backgroundPorsche - 911 Targa 4S
Eine klare Linie.
Elegant. Puristisch. Unverkennbar: 1963 gelang F. A. Porsche mit der 911 Silhouette der gro?e Wurf. Mit klarer Linienführung und der Einheit von Form und Funktion. über 50 Jahre sp?ter kennt die Welt viele Sportwagen. Aber nur einen 911.
911 Carrera S
Die Coupé-Version des 911 verk?rpert Porsche DNA in Reinform: Die lange flache Haube, die steil ansteigende Windschutzscheibe und die sanft nach hinten abfallende Dachlinie pr?gten bereits den Ur-Elfer.
911 Carrera 4S Cabriolet
Die offene Variante des 911 zeichnet sich seit jeher durch ein gesteigertes Gefühl von Freiheit und viel Frischluft aus. Geschlossen erreicht das Cabriolet die Eleganz der Silhouette der 911 Coupé Modelle – dank vollautomatischem Stoffverdeck.
911 Targa 4S
Den Zusatz "targa" tr?gt das wohl stilvollste 911 Modell. Dank charakteristischem überrollbügel und innovativem Dachkonzept ist der 911 Targa ein zeitloser Klassiker. Und zugleich eine offene Variante des Elfers mit dem Komfort und der Sicherheit eines geschlossenen Fahrzeugs.
911 Carrera S
Die Coupé-Version des 911 verk?rpert Porsche DNA in Reinform: Die lange flache Haube, die steil ansteigende Windschutzscheibe und die sanft nach hinten abfallende Dachlinie pr?gten bereits den Ur-Elfer.
911 Carrera 4S Cabriolet
Die offene Variante des 911 zeichnet sich seit jeher durch ein gesteigertes Gefühl von Freiheit und viel Frischluft aus. Geschlossen erreicht das Cabriolet die Eleganz der Silhouette der 911 Coupé Modelle – dank vollautomatischem Stoffverdeck.
911 Targa 4S
Den Zusatz "targa" tr?gt das wohl stilvollste 911 Modell. Dank charakteristischem überrollbügel und innovativem Dachkonzept ist der 911 Targa ein zeitloser Klassiker. Und zugleich eine offene Variante des Elfers mit dem Komfort und der Sicherheit eines geschlossenen Fahrzeugs.

Das Exterieur im Detail.

Ein Design, das Tradition und Moderne vereint. Das auf der Stra?e für mehr Dynamik sorgen wird. Und für Aufsehen bei allen, die dem 911 folgen werden.

Design-DNA.

Typisch 911: die lange, flache Haube, die steil ansteigende Windschutzscheibe und die nach hinten sanft abfallende Dachlinie. Die Kotflügel sind deutlich ausgeformt, das Heck ist kraftvoll und betont deutlich die Horizontale.

Leuchtenband.

Das durchgehende, in LED-Technik ausgeführte Leuchtenband zwischen den dreidimensional ausgeformten Heckleuchten in LED-Technik pr?gt das Erscheinungsbild aller 911 Modelle. Und verleiht ihnen auch nachts ein unverwechselbares Auftreten.

Targa Bügel.

Ein Blickfang – und stilbildendes Element der 911 Targa Modelle: der überrollbügel. Er erfüllt h?chste Anforderungen an Sicherheit und hat selbst ikonischen Charakter: mit Bügelblenden aus Aluminium, seitlichen Kiemen und dem originalen ?targa“ Schriftzug.

R?der.

Agil und vorw?rtsorientiert: Durch die unterschiedlich gro? dimensionierten R?der vorn und hinten wirkt der 911 extrem athletisch. Die bis zu 20-/21-Zoll gro?en R?der bieten durch den gr??eren Durchmesser an der Hinterachse mehr Stabilit?t und Komfort.

Frontscheinwerfer.

Die Hauptscheinwerfer erinnern in Form und Position an die ersten 911 Generationen. Im Inneren kommt modernste LED-Technik zum Einsatz.

Fronthaube.

Die Fronthaube mit den charakteristischen Sicken ist – wie auch ihr gerader Abschluss zum Bugteil hin – eine Hommage an frühere 911 Modelle.

Türgriffe.

Die neuen Türgriffe sind vollst?ndig in den Türen versenkt und fügen sich so besonders dezent in das Fahrzeugbild ein.

R?der.

Tradition trifft Innovation: das Interieur.

Analoge Pr?zision, vereint mit digitaler Integration. Das Interieur des 911 verbindet alte St?rken mit neuen M?glichkeiten und ist als Sportwagen vor allem eines: strikt auf den Fahrer ausgerichtet.

Zeitloses Design.

Fortschrittliche Technologie.

360 Grad 911: Interieurdesign.

Das Interieur im Detail.

Sportwagenergonomie.

Der analoge Drehzahlmesser ist in der Mitte des Kombiinstruments positioniert – und damit immer im Blickfeld des Fahrers. Die ansteigende Mittelkonsole sorgt für kurze Wege zwischen Lenkrad, W?hlhebel und den intuitiv angeordneten Schaltern und Tasten. Alles für das unverwechselbare Gefühl, einen Elfer zu fahren.

Porsche Advanced Cockpit.

Hochaufl?sende Displays, berührungssensitive Tasten, konsolidierte Funktionen. Durch das Bedienkonzept Porsche Advanced Cockpit wirkt das Interieur des 911 so fokussiert wie nie. Typisch Sportwagen: Bewusst analog gehaltene Tasten bieten direkten Zugriff auf wesentliche Antriebs- und Fahrwerksfunktionen.

Kombiinstrument.

Links und rechts vom analogen Drehzahlmesser zeigen 2 hochaufl?sende 7-Zoll Displays wesentliche Fahrzeuginformationen an – erg?nzt vom hochaufl?senden 10,9-Zoll Touchdisplay des Porsche Communication Management (PCM).

Materialien.

Vom W?hlhebel bis zum Luftausstr?mer: Jede Oberfl?che, jedes Detail ist durchdacht und hochwertig ausgeführt. Die Kombinationsm?glichkeiten verfügbarer Materialien und Ausstattungen sind dabei fast endlos – allein Ihr pers?nlicher Geschmack entscheidet.

N?chstes Kapitel
360° Erlebnis

Verbrauch und Emissionen

911 Carrera & Targa Modelle
10,3 – 9,4
l/100 km
235 – 215
g/km

360° Erlebnis.

Porsche - ExteriorPorsche - Exterior
Sportwagen-Performance.
911 Carrera & Targa Modelle
10,3 – 9,4
l/100 km
235 – 215
g/km
  • Leistungsstarker 6-Zylinder-Biturbo-Boxermotor im Heck
  • Hochpr?zises Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)
  • Systeme zu Steigerung der Fahrdynamik
Performance entdecken
Sportwagen-Performance.
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
Gebaut für die Stra?e, die niemals endet.
Jeder 911 hat im Grunde genommen dasselbe Ziel: fahren. Und das m?glichst sportlich. Deshalb sind der Biturbo-Boxermotor, das Getriebe, das Fahrwerk, die Bremsen sowie alle Regelsysteme vor allem auf eines ausgelegt: h?chste Performance.
Gebaut für die Stra?e, die niemals endet.
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
N?chstes Kapitel
Modellvarianten
Modellvarianten
Modellvarianten4
Die ?4“ in der Modellbezeichnung steht bei Porsche für die 4 angetriebenen R?der der Allradmodelle.
S
Das ?S“ steht bei Porsche seit jeher für ?Sport“, also ein Plus an Performance. Für den 911 bedeutet das: gesteigerte Motorleistung, sportlichere Fahrwerksauslegung und gr??ere Bremsen und R?der.
4S
Die Kombination aus Allradantrieb und gesteigerter Performance kennzeichnet die ?4S“ Modelle bei Porsche.
Porsche - Motor
Motor
911 Carrera & Targa Modelle
10,3 – 9,4
l/100 km
235 – 215
g/km
Der Motor der 911 Modelle ist als Biturbo ausgelegt. Hervorstechende Eigenschaften: hohes Drehverm?gen, ein au?ergew?hnlich direktes Ansprechverhalten und ein gro?es Drehmomentplateau, das schon bei niedrigen Drehzahlen erreicht wird. Die Boxer-Bauweise erm?glicht durch die kurze Baul?nge und geringe H?he sowie die Position im Heck des Fahrzeugs einen niedrigen Schwerpunkt. Die Motorlager nahe der Fahrzeugmitte sorgen für mehr Stabilit?t und geringere Vibrationen.
Turbolader.
Die Motoren verfügen über 2 Turbolader sowie Ladeluftkühlung. Sie ist wichtiger Bestandteil der Abgasturboaufladung und tr?gt in hohem Ma?e dazu bei, dass gleichzeitig die Leistung gesteigert und die Emissionen reduziert werden k?nnen.
Motor
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
N?chstes Kapitel
Kraftübertragung

Kraftübertragung

8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).

Das 8-Gang Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) erm?glicht extrem schnelle Gangwechsel ohne Zugkraftunterbrechung – und das in Millisekunden. Das PDK kombiniert dabei eine sehr sportliche Abstimmung in den G?ngen 1 bis 6 mit effizienten Overdrive-übersetzungen (7. und 8. Gang).

7-Gang-Schaltgetriebe.

Das 7-Gang-Schaltgetriebe inkl. Sport Chrono Paket ist wahlweise verfügbar für die 911 Carrera S Modelle und den 911 Targa 4S. Durch die kurzen Wege mit optimaler Anbindung der einzelnen G?nge sorgt es für eine besonders direkte Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Das Sport Chrono Paket erm?glicht eine noch sportlichere Abstimmung von Fahrwerk, Motor und Getriebe.

Porsche Traction Management (PTM).

Der Allradantrieb Porsche Traction Management (PTM) verteilt die Antriebskraft optimal zwischen der permanent angetriebenen Hinterachse und der Vorderachse. Für exzellenten Vortrieb und ein besonders harmonisches Fahrverhalten im Grenzbereich.

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus).

PTV Plus ist ein System zur Steigerung der Fahrdynamik und Stabilit?t. Es arbeitet mit einem gesteuerten Bremseingriff an den Hinterr?dern sowie einer Hinterachs-Quersperre. Für hohe Stabilit?t, hervorragende Traktion und hohe Agilit?t bei jeder Geschwindigkeit.

Fahrwerksysteme.

Mehr – von allem. Die Fahrwerksysteme optimieren die Fahreigenschaften des 911 und machen ihn noch schneller, agiler und komfortabler.

Porsche Active Suspension Management (PASM).

PASM ist die elektronische Verstellung des Sto?d?mpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die D?mpferkraft, abh?ngig von Fahrbahnzustand und Fahrweise, für jedes einzelne Rad. Für mehr Komfort bei gesteigerter Dynamik.

PASM Sportfahrwerk.

Mit dem